1

Die Profis

Mo - Fr 17:25 Uhr
 
Die Serie

Der Ausgangspunkt der Serie war eine Konferenz des britischen Innenministeriums mit Angehörigen der Polizei, der Armee und des Geheimdienstes. Um gegen die wachsende Welle von Gewaltverbrechen in Großbritannien vorzugehen, schlägt der schottische ex-Major und MI-5-Chef George Cowley (Gordon Jackson) vor, eine aus verschiedenen Einheiten bestehende neue Task-Force aufzustellen, die den Kampf gegen das Verbrechen aufnehmen soll und dabei von gesetzlichen Bestimmungen weitgehend befreit ist. So wird die neue Spezialeinheit CI5 (Criminal Intelligence 5) gegründet, der Cowley als Chef vorsteht. Seine besten Leute sind die Agenten 4.5 und 3.7: der Ex-Söldner William Andrew Philip Bodie (Lewis Collins) und der Ex-Polizist Raymond Doyle (Martin Shaw).

Die beiden sind meist als Team gegen Terroristen und Gewalttäter tätig, gelegentlich aber auch gegen fremde Geheimagenten aktiv. Sie geraten durch ihre Gutgläubigkeit und gewagte Flirts häufig in Schwierigkeiten. Bodie ist in dem Duo derjenige, der die Probleme mit Kampfgeist und körperlichem Einsatz zu lösen pflegt. Der Ex-Soldat ist bekannt für sein aufsässiges Verhalten gegenüber Führungspersonen und sein Misstrauen gegenüber allen und jedem. Er neigt zu Übertreibungen und schlechten Witzen. Doyle übernimmt den Part des vernünftigen und abwägenden Teamkollegen, allerdings gerät er dennoch häufig in brenzlige Situationen und wird oft verletzt.

© Wikipedia

Die Darsteller

1

George Cowley

Gordon Jackson

Gordon Cameron Jackson, OBE, (* 19. Dezember 1923 in Glasgow, Schottland; † 15. Januar 1990 in London, England) war ein schottischer Schauspieler.

Von 1977 bis 1983 spielte er abermals eine tragende Rolle in der Krimiserie Die Profis als Leiter der fiktiven Geheimdienst-Sondereinheit CI5 (eine Anspielung auf den MI5) Major George Cowley und Vorgesetzter der beiden Titelhelden Bodie (Lewis Collins) und Doyle (Martin Shaw). In der deutschen Fassung beider Serien wurde Jackson von dem Schauspieler Edgar Ott synchronisiert.
2

William Bodie

Lewis Collins

Lewis Collins (* 27. Mai 1946 in Bidston, Birkenhead, England; † 27. November 2013 in Los Angeles[1]) war ein britischer Schauspieler, der durch die britische Fernsehserie Die Profis Ende der 1970er Jahre populär wurde.

Seine größte Bekanntheit erlangte Collins durch die von 1977 bis 1981 produzierte britische Krimi-Fernsehserie Die Profis, in der er an der Seite von Gordon Jackson (Major George Cowley) und Martin Shaw (Agent Ray Doyle, Codename 45) den Agenten William Andrew Philip Bodie, Codename 37 verkörperte.
2

Raymond Doyle

Martin Shaw

Martin Shaw (* 21. Januar 1945 in Birmingham) ist ein britischer Schauspieler. Bekannt wurde er in Deutschland durch die britische Krimi-Fernsehserie Die Profis (The Professionals) in der Rolle des CI5-Agenten Ray Doyle, den er von 1977 bis 1981 verkörperte.

Von 1977 bis 1983 spielte er eine der Hauptrollen (Ray Doyle) in der Serie Die Profis (The Professionals), die ihn weltweit berühmt machte. Die Produzenten wollten eigentlich Anthony Andrews für die Rolle des Willam Bodie verpflichten, dieser verstand sich aber nicht mit Shaw. Aus diesem Grund wurde Lewis Collins gewählt, da er sich mit Shaw sehr gut verstand und gleichzeitig aber auch ein vollkommen anderer Charakter war. Diese unterschiedlichen Charakterzüge wurden in der Serie in den Dialogen auch dementsprechend eingebaut. In jeder Folge gibt es diverse Dialoge, die nur Collins und Shaw gemeinsam führen, meistens im Auto. Shaw ließ sich deshalb auch entgegen dem Drehbuch die Haare lang wachsen und trat eher im Gammellook auf, Collins hingegen mit kurzer Mähne und oft in Maßanzügen oder Designerklamotten. Gleichzeitig wurde immer versucht herauszustellen, dass Shaw der intellektuellere von beiden sei. Shaw mochte seine Rolle als gewalttätiger Polizist eigentlich nicht und drängte schon früh wieder zurück ans Theater, so dass die Serie nach vier Staffeln beendet worden ist.
Mehr Serien

1 Willkommen Zuhause
Dienstag, 15.08. | 20:15 Uhr
1 Die Follyfoot-Farm
Mittwoch 20:15 Uhr
1 Ein Mann im Haus
Montag 22:50 Uhr
1 Simon Templar
Freitag 22:45 Uhr