1

Herzbube mit zwei Damen

Freitag 22:20 Uhr
 
Die Serie


Die beiden jungen Frauen Janet Wood (Joyce DeWitt) und Chrissy Snow (Suzanne Somers) teilen sich ihre Wohnung mit einem Mann: Jack Tripper (John Ritter). Vor allem weil er gut kochen kann, und nicht wegen was alle anderen denken. Es gibt jede Menge naheliegender Missverständnisse, nicht zuletzt mit dem Vermieter Stanley Roper (Norman Fell), der dem Arrangement nur zustimmt, weil er Jack für schwul hält, und mit dessen Ehefrau Helen (Audra Lindley), die – frustriert von ihrem Mann – vor allem Sex sucht. Als die Ropers nach zwei Staffeln ihre eigene Serie Zwei schräge Vögel bekommen, wird Ralph Furley (Don Knotts) der neue Vermieter. Später wird Chrissy durch ihre Cousine Cindy (Jenilee Harrison) ersetzt – Chrissys Darstellerin Suzanne Somers hatte vergeblich versucht, von dem großen Erfolg der Serie auch finanziell zu profitieren: Sie forderte fünfmal mehr Gage und wurde zur Strafe herausgeschrieben. Nach nur einer Staffel zieht Terri Alden (Priscilla Barnes) anstelle von Cindy ein. Larry Dallas (Richard Kline) ist Jacks bester Freund.

Text: Fernsehserien.de

Die Darsteller

1

Jack Tripper

John Ritter

Jonathan Southworth Ritter (* 17. September 1948 in Burbank, Kalifornien; † 11. September 2003 ebenda) war ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler, der durch zahlreiche Gastauftritte in Serien und Shows berühmt wurde. Durch seine Rolle als Jack Tripper in Herzbube mit zwei Damen (Three’s Company) wurde er auch in Deutschland bekannt.

(...)1975 bekam er die Hauptrolle in der Serie Herzbube mit zwei Damen, einem Remake der britischen Serie A Man About The House. Dort spielte er die Rolle des Jack Tripper, der eine Wohnung mit zwei hübschen Frauen teilt und gegenüber seinem Vermieter vorgeben muss, homosexuell zu sein. Die Serie lief von 1977 bis 1984 und wurde ein großer Einschaltquoten-Erfolg. 1983 gewann er dafür einen Golden Globe und 1984 einen Emmy. (...)

2

Chrissy Snow

Suzanne Somers

2

Janet Wood

Joyce DeWitt