1
TV-Programm
PRIMETIME-HIGHLIGHT
1 Heute 20:15 Uhr
Insider Family TV
Die große "London"-Reise

Hauptanziehungspunkt ist Westminster, wo im Buckingham Palace auch die britische Königin residiert. In Westminster Abbey wurden die meisten Monarchen gekrönt und begraben. Direkt an der Themse thront Big Ben über dem Houses of Parliament. Ganz in der Nähe locken Trafalgar Square und Piccadilly Circus. Die City mit der St. Pauls Kathedrale ist das historische Herz Londons. Der berühmt berüchtigte Tower ragt neben der Tower Bridge auf.

Im Westend locken zahllose Theater sowie die Vergnügungszentren Soho und Covent Garden. Kensington präsentiert sich nobel-elegant, Hampstead dörflich. Weiter beim Stadt-Bummel dabei: das British Museum; das Natural History Museum; das Wachsfigurenkabinett von Madame Tussaud; der Portobello Street Market, der Hyde Park; Hampton Court Palace von Heinrich VIII; der Canary Wharf; Greenwich und der flippigen Camden Market.


ANZEIGE

Donnerstag, 23. März 2017
NACHTS
6 01:00
Harrys wundersames Strafgericht
Böse Geister

Richter Harry Stone hat sich mit der Wahrsagerin Madame Loretta angelegt. Aus Rache versetzt sie Gerichtsdiener Bull in Trance. Unerwartet machen sich auch bei Stone magische Fähigkeiten bemerkbar.
6 01:30
Harrys wundersames Strafgericht
Der verkannte Poet

Aus verletzter Eitelkeit will der verkannte Dichter Bull ein Angebot als Berufscatcher annehmen. Niemand kommt auf die Idee, ihn zur Rückkehr zu bewegen.
6 02:00
Dauerwerbesendung
Dauerwerbesendung
VORMITTAGS
6 06:00
Teleshopping
Teleshopping
6 11:00
Die 7 Millionen Dollar Frau
Willkommen Jaime – Teil 1

Jaime Sommers hat kurz vor ihrer Hochzeit mit Steve Austin, dem „Sechs Millionen Dollar Mann“, einen schweren Unfall. Auf sein Bitten stellt der Geheimdienst OSI auch ihren Körper wieder vollständig her und versieht ihn mit bionischen Verbesserungen, die sie gewöhnlichen Menschen überlegen macht. Der skrupellose Industrielle Carlton Harris entdeckt unterdessen Jamies Geheimnis und will sie für seine Zwecke einspannen.
6 11:55
Die 7 Millionen Dollar Frau
Willkommen Jaime – Teil 2

Als Oscar erfährt, welche üblen Machenschaften der Industrielle Harris verfolgt, entwickelt er einen Plan, um den Gangster dingfest zu machen: Jaime soll auf dessen Angebot eingehen, um dann belastende Beweise gegen ihn zu sammeln. Aber dann lernt Jamie Harris’ Sohn kennen. Der ist über die illegalen Geschäfte seines Vaters völlig entsetzt.
NACHMITTAGS
6 12:45
Die 7 Millionen Dollar Frau
Ring frei für Jaime

Ein Agent der O.S.I. ist auf mysteriöse Weise verschwunden. Jaime soll der Sache nachgehen. Als Wrestlerin „Savage Sommers“ getarnt, beginnt sie in einer Sportarena zu ermitteln. Sie hat den dubiosen Manager der Arena im Visier. Noch bevor Jamie handfeste Beweise finden kann, fliegt ihre Tarnung auf.
6 13:40
Die 7 Millionen Dollar Frau
Putschgefahr

Jaime wird engagiert, um einen eigenwilligen jungen Prinzen zu beschützen. Tatsächlich wird kurz darauf ein Anschlag verübt. Aber nicht auf Jaimes Schützling, sondern auf dessen Vater.
6 14:30
Teleshopping
Teleshopping
6 15:30
sonnenklar.TV
Reiseshopping
6 16:30
Voyagers! Die Zeitreisenden
Die ersten Piloten

Im Zimmer des elfjährigen Jeffrey taucht – mit Hilfe einer Zeitmaschine – ein gewisser Phineas Bogg auf. Gemeinsam reisen die beiden kreuz und quer durch die Geschichte.
6 17:30
Voyagers! Die Zeitreisenden
Cleopatra in New York

Jeffrey und Bogg retten Königin Cleopatra und landen mit ihr im New York des Jahres 1927.
ABENDS
6 18:20
Voyagers! Die Zeitreisenden
Werkzeuge des Satans

Jeffrey und Bogg reisen zurück ins Jahr 1692. Es steht im Zeichen der Hexenverfolgung, und ehe sich die beiden versehen, verurteilt man sie als Werkzeuge des Satans.
6 19:15
sonnenklar.TV
Reiseshopping
6 20:15
Mit Schirm, Charme und Melone
Mr. Teddybär

Vor laufender Kamera stirbt der Autor Colonel Wayne-Gilley zu Beginn eines Interviews. Da er dem Geheimdienst auch als mehrfacher Doppelagent bekannt war, wird John Steed beauftragt, den Tod zu untersuchen. Es stellt sich heraus, dass Wayne-Gilley mit Zyankali vergiftet wurde. Das Gift befand sich in einer Medikamentenkapsel und wurde über einen Mini-Mechanismus punktgenau zu Beginn der Fernsehsendung freigesetzt. Steed und sein Chef One Ten kennen nur einen, der für einen Mord mit solch raffiniertem technischen Gerät infrage kommt: Mr. Teddybär. Im zweiten Weltkrieg war er ein Widerstandskämpfer in Italien und seit dem Kriegsende verdingt er sich als Auftragskiller. Um seiner habhaft zu werden, engagiert Catherine Gale Mr. Teddybär zum Schein, um John Steed umzubringen. Dabei lässt der Killer sich zu weit aus der Reserve locken, und Steed und Cathy können ihn stellen. Mr. Teddybär erkennt, dass er keinen Ausweg mehr hat, und schluckt eine tödlich wirkende Gifttablette.
6 21:20
Mit Schirm, Charme und Melone
Anleitung zum Mord

Ronald Wescott, seines Zeichens Informant des britischen Geheimdienstes und weithin als des Hochverrats schuldig angesehen, wird vor Gericht freigesprochen. Er feiert seinen Freispruch mit Geheimagent John Steed in einem Pub. Doch Catherine Gale glaubt nicht an die Unschuld Wescotts und stellt Nachforschungen an. Das sieht Steed nicht gerne, schließlich war er selbst in den Fall verwickelt. Steed will rechtliche Schritte einleiten und sucht Rat bei zwei renommierten Rechtsanwälten, den Lakin-Brüdern. Sie waren es auch, die Wescotts Freispruch erwirkt haben. Kurz darauf wird Cathys Yogalehrerin Miss Prinn Zeugin eines Mordes. Das Opfer? Cathy selbst. Alles deutet darauf hin, dass sie von Steed ermordet wurde. Doch als er auf Miss Prinns Anzeige hin verhaftet wird und vor Gericht muss, wird Steed dank seiner Verteidiger, den berühmten Rechtsanwälten Jasper und Miles Lakin, freigesprochen. Während der Verhandlung sitzt eine elegante Dame im Gerichtssaal und folgt gespannt dem Plädoyer. Und diese Dame sieht Cathy wirklich zum Verwechseln ähnlich
6 22:15
Mit Schirm, Charme und Melone
Stadt ohne Rückkehr

In dem kleinen Dorf Little Bazeley sind nacheinander vier Agenten verschwunden. Ein Grund für John Steed und Emma Peel mit dem Zug nach Norfolk aufzubrechen. Auf der Reise lernen sie Smallwood kennen. Die drei gehen zusammen in den Dorf-Pub, wo sie äußerst misstrauisch beäugt werden. Am nächsten Morgen finden Mr. Steed und Mrs. Peel die Leiche ihrer Zugbekanntschaft am Strand. Sie merken, dass sie in einem Dorf voller Betrüger gelandet sind. Das Gemeindearchiv wurde zerstört, und seltsamerweise ist die Schule mitten im Schuljahr menschenleer. Das letzte Wort des Dorflehrers, unterhalb, bringt die beiden Agenten auf die richtige Fährte. Unterhalb des ehemaligen Flughafengeländes finden sie ein riesiges Waffenlager und kampfbereite Soldaten, die England angreifen sollen. Mr. Steed und Mrs. Peel versperren den Eindringlingen den einzigen Ausgang.
6 23:20
Mit Schirm, Charme und Melone
Einmal Venus – hin und zurück

Als der Geschäftsmann Richard Meadows durch einen Schock seinen Verstand verliert, ist das bereits der dritte Fall dieser Art innerhalb kurzer Zeit. Das vierte Opfer ist Fow. Er wird beim Anblick einer harmlosen Maus wahnsinnig. Agent John Steed findet heraus, dass alle vier Opfer Direktoren von Porzellanfirmen waren, und er besucht die Partner von Fox, Mr. White und Mr. Crawley. Steeds kurzes Gespräch mit Crawley kann nicht verhindern, dass dieser bei einer rasanten Autofahrt ebenfalls den Verstand verliert. Steed untersucht Crawleys Wagen und findet dort ein Schreiben von Jeremy Raven, einem Konkurrenten Crawleys, der eine Fusion der Firmen vorschlägt. Emma Peel versucht, im Büro Whites mehr über diese Angelegenheit herauszufinden, und wird zufällig Zeuge eines Gesprächs, in dem es um einen Fragebogen geht, den White für das Rationalisierungsunternehmen BEB ausfüllen soll.

Kurz darauf ist White tot. Ihm wurde seine Angst vor Vögeln zum Verhängnis. Steed sucht nun Jeremy Raven auf, der zugibt, sich an BEB gewandt zu haben, nachdem seine Konkurrenten die Fusionsvorschläge abgelehnt hatten. Mit den kriminellen Methoden der Firma will er allerdings nichts zu tun haben. Bald nach Steeds Besuch trifft sich Raven mit Pemberton, Dr. Voss und Gilbert, den Leitern von BEB, um sich von ihnen loszusagen. Bevor er Steed informieren kann, wird Raven ebenfalls durch einen Schock in den Wahnsinn getrieben. Auslöser ist seine Angst vor Spinnen. Allmählich kommt Steed hinter die Machenschaften von BEB. Bei einem Besuch des Unternehmens gibt er an, einen Konkurrenten alias Emma Peel loswerden zu wollen. Doch Steeds Plan wird durchschaut, und Gilbert verübt einen Mordanschlag auf ihn, bei dem er selbst getötet wird. Als Steed Emma aufsuchen will, ist sie verschwunden. Pemberton hat sie gekidnappt. Er versucht wie bei den bisherigen Opfern, ihre geheime Angst zu finden. Da seine herkömmlichen Methoden per Fragebogen und Computer ergebnislos bleiben, will er Emma foltern. Doch Steed ist bereits auf dem Weg...
◄ MITTWOCH
22. März 2017
FREITAG ►
24. März 2017